Andrea Bergbaur

Als geborenes Wirtshauskind wirbelte ich schon von Kindesbeinen an im Gasthof herum und half eifrig meinem Großvater, Karl Redtenbacher sen., im Service.
So fiel mir auch die Berufswahl wirklich leicht.
Nach dem Besuch der Hotelfachschule in Bad Ischl folgten Saisonbesuche im Zürserhof in Zürs am Arlberg und letztendlich die Konzessionsprüfung in Linz.

Auch im Privatleben wurde mir die Entscheidung leicht gemacht. Seit 1988 bin ich mit Christian verheiratet und wir haben zwei, mittlerweile schon erwachsene, Töchter.
Nach der Geburt der ersten Tochter wechselte ich vom Service in die Küche.

Meine Vorliebe gilt aber nicht nur dem Kulinarischen. Wenn es die Zeit erlaubt, widme ich mich mit viel Freude und Liebe der Blumendekoration. Sei es der Garten vor dem Haus, ein Blumenkranz im Zimmer oder kleine Arrangements für die Tische im Restaurant.

Im wahrsten Sinne meine Handschrift trägt unsere Speisekarte. Von der Zusammenstellung der Gerichte über die handschriftliche Darbietung in der Karte bis hin zur Umsetzung in der Küche. Produkte der Saison, bodenständige Wirtshausküche etwas verfeinert, Altbewährtes übernommen und ... einfach kochen was mir schmeckt. Lassen Sie sich überraschen oder lesen Sie schon jetzt Auszüge der Speisekarte.

1992 übernahm ich den elterlichen Betrieb, welchen ich seither gemeinsam mit Christian führe.

Mit Ostern 2018 wurde auf reinen Hotelbetrieb umgestellt, vobei Sie auch kulinarisch bestens versorgt werden. 
 

  Polster Jagersimmerl Kranz Jagersimmerl